Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ein sehr schönes Gedicht über Hoffnung 🙏

Hoffnung - ein Gedicht

Für Liebhaber*innen guter Literatur:
Jetzt diesen Blog besuchen →
Zu Büchern Amazon 

Kommt’s manchmal anders, als du denkst, 
Du darfst doch nicht die Hoffnung lassen; 
Mit jedem neuen Morgenrot 
Gilt es, von Neuem Mut zu fassen. 

Es muss ja auch der kräftige Baum 
Wohl manches Dutzend Blüthen wagen, 
Eh‘ ihm das karge Loos vergönnt, 
Nur eine reife Frucht zu tragen. 

Quelle: Fliegende Blätter, humoristische deutsche Wochenschrift, 1845-1944 

+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0

Ein Kommentar

  1. Unknown Unknown März 23, 2020

    Hoffnung??Kann man ihr entkommen?Nein!Es gibt immerzu etwas im Leben was uns,einem Hoffnung abverlangt.Es gibt,SELBSERFAHRUNG,das die HoffnuungDAS Hoffen‐Ein Nachsehn hat.Man finde es selbst an,mit eignen Geschehen,Wünschen,SELBER heraus.Ich,habe auch geschafft.BESTE Grüße von mir::KARIN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.