Das Leben ist zu kurz für Irgendwann: 10 wahre Geschichten vom Auswandern

Das Leben ist zu kurz für Irgendwann“ – Zehn inspirierende Geschichten vom Auswandern

In „Das Leben ist zu kurz für irgendwann“ teilen zehn Autorinnen ihre wahren Geschichten vom Auswandern in unterschiedliche Länder wie Bosnien, Spanien, Italien, Ungarn und den USA. Sie berichten von ihren individuellen Beweggründen, ob aus Liebe, beruflichen Gründen oder aufgrund einschneidender Erlebnisse, und schildern ihre ganz persönlichen Erfahrungen in ihrer neuen Heimat. Dieses Buch ist eine inspirierende Lektüre für alle, die mit dem Gedanken spielen, den Alltag hinter sich zu lassen und ein neues Leben in einem anderen Land zu beginnen.

Dieses Bild teilen: