Der dankbare Baum - Märchen aus Japan

Der dankbare Baum | Ein Märchen aus Japan

In einem Fischerdorf wohnte einmal ein armes Mädchen mit seiner Mutter. Nach dem Tode des Mannes, war die Frau verarmt und führte nun im Dorf ein bescheidenes Leben. Das Mädchen hiess Hanako. Es hatte ein gutes Herz, war zu allen freundlich und es half ihrer Mutter, so gut es konnte. Als die Mutter jedoch immer älter wurde, beschloss Hanako, sich einen Dienst zu suchen, damit sie wenigstens ein bisschen Geld für das Nötigste im Leben hatten.

Dieses Bild teilen: