Vater und Sohn im Zug - Kurzgeschichte zum Nachdenken

Ein Vater und dessen Sohn im Zug 🚂 – wir verurteilen manchmal viel zu schnell | Eine berührende, traurige Geschichte aus dem Leben zum Nachdenken

Ein Vater fährt mit seinem 25-jährigen Sohn Zug. Der junge Mann sieht wie gebannt aus dem Fenster und ruft voller Begeisterung: „Papa, sieh doch mal, es sieht ja fast so aus, als würden die Bäume nach hinten weg fliegen.“

Dieses Bild teilen: