ist

Mut zur Selbstverantwortung: Werde zum Gestalter deines Lebens!

Nehmen Sie Ihr Leben in die Hand und gestalten Sie es selbst! Mit "Mut zur Selbstverantwortung" lernen Sie, Verantwortung zu ĂŒbernehmen, Ihre Gedanken zu kontrollieren und selbstbestimmt zu handeln. Praktische Übungen helfen Ihnen dabei, negative Muster loszulassen und sich weiterzuentwickeln. Werden Sie zum Gestalter Ihres Lebens und finden Sie ErfĂŒllung und GlĂŒck!

Geschichte - Esel - Tiger - Löwe - das Gras ist grĂŒn - Streit

Wenn das Streiten sinnlos ist – eine Kurzgeschichte ĂŒber einen Esel und einen Tiger

Der Esel sagte zum Tiger: „Das Gras ist blau.“
Der Tiger antwortete: „Nein, das Gras ist grĂŒn.“
Die Diskussion wurde hitzig und die beiden beschlossen, die Angelegenheit einem Schiedsverfahren zu unterziehen, also nÀherten sie sich dem Löwen.
Als sie sich dem Löwen auf seinem Thron nĂ€herten, fing der Esel an zu schreien: „Eure Hoheit, ist es nicht wahr, dass das Gras blau ist?“
Der Löwe antwortete: „Wenn du glaubst, dass es wahr ist, ist das Gras blau.“
Der Esel stĂŒrmte vor und fuhr fort: „Der Tiger widerspricht mir, widerspricht mir und Ă€rgert mich. Bitte bestrafe ihn.“
Der König erklĂ€rte daraufhin: „Der Tiger wird mit 3 Tagen Schweigen bestraft.“
Der Esel hĂŒpfte vor Freude und ging seines Weges, zufrieden und immer wieder „Das Gras ist blau, das Gras ist blau
“
Der Tiger fragte den Löwen: „MajestĂ€t, warum hast du mich bestraft, schließlich ist das Gras grĂŒn?“
Der Löwe antwortete: „Du hast es gewusst und gesehen, dass das Gras grĂŒn ist.“
Der Tiger fragte: „Und warum bestrafst du mich?“
Der Löwe antwortete: „Das hat nichts mit der Frage zu tun, ob das Gras blau oder grĂŒn ist. Die Strafe ist, weil es fĂŒr eine mutige, intelligente Kreatur wie dir erniedrigend ist, Zeit damit zu verschwenden, mit einem Dummen zu streiten, und obendrein bist du gekommen und hast mich mit dieser Frage belĂ€stigt, nur um etwas zu bestĂ€tigen, von dem du bereits wusstest, dass es wahr ist!“

Verfasser unbekannt

Dieses Bild teilen:
Die Stille - Gedanken

Stille – ein Video zum Nachdenken

Wie sehr ich dich vermisse, spĂŒre ich erst jetzt, wo 
du mit der SelbstverstÀndlichkeit nicht mehr in meiner NÀhe bist. 
Manchmal vermisse ich Dinge, die ich nur mit dir teilte, 
obgleich ich der Meinung war, nur Sand sehen zu können. 
Dabei zeigtest du mir die DĂŒnen und 
was ich aus Sand denn alles bauen könne. 

Dieses Bild teilen:
Meeresreptilien hautnah meeres schildkröte caretta in griechenland, kreta | am meer. Zitat von arthur schopenhauer. Bauplan : der bauplan fĂŒr das neue haus wurde von einem renommierten architekten entworfen.