­čî× Den ganze Text findest du hier | Was du brauchst | Kurze Spr├╝che Leben | zum Nachdenken | Umarmung aus der Ferne

Was du brauchst - Spruch
Novellen - Kurzgeschichten - B├╝cher - Daniela Noitz

Du brauchst keinen Kaffee, du brauchst Schlaf.
Du brauchst kein Nikotin, du musst laufen, dich bewegen.
Du brauchst keinen Alkohol, du musst laut lachen.
Du musst nicht auf leer schlucken, du musst reden.
Du brauchst keine Drogen, du musst deinen Verstand konstruktiv einsetzen.
Du brauchst keine Stimulatoren, du brauchst mich, umarme dich.
Du brauchst keine Halluzinogene, du brauchst Kunst.
Du brauchst kein Fernsehen, du brauchst B├╝cher und Poesie.
Du musst nicht weiter einkaufen, du brauchst Natur.

Du brauchst dich selbst.
Ich brauche mich.

Vor allem aber brauchst du innere Ruhe, die Harmonie und den Einklang von innen und au├čen ÔÇŽ
Um das zu tun, was du glaubst und an das zu glauben, was du tust.

Magas Kantoras

+1
0
+1
0
Dieses Bild teilen:
Alfahosting - Homepage-Baukasten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mut zur Selbstverantwortung: Werde zum Gestalter deines Lebens!
Erfahrungsbericht traditionelle aleppo seife con alepeo. Vier kerzen ÔÇô vierter advent gedicht.