­čÉç Osterhase kommt vorbei | August Heinrich Hoffmann von Fallersleben | Ostergedicht

Ostergedicht - Fallersleben

Novellen - Kurzgeschichten - B├╝cher - Daniela Noitz

Hei, juchei! Kommt herbei!
Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort
und an jedem Ort!
Ist es noch so gut versteckt.
Endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! Dort ein Ei!
Bald sindÔÇÖs zwei und drei.
August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
+1
0
+1
0
Dieses Bild teilen:
Alfahosting - Homepage-Baukasten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mut zur Selbstverantwortung: Werde zum Gestalter deines Lebens!
Warum alepeo aleppo shampoo mit schwarzk├╝mmel├Âl ?. Liebe ist, die stunden z├Ąhlen, bis du wieder bei mir bist. Zitat von erich k├Ąstner.