Ich vertraue dir nicht - das Buch zum erlernen von Vertrauen

Zitate | Sprüche über du und ich | Verletzen | Liebeskummer

Zitat von Mahatma Ghandi - du und ich - wir sind eins
Novellen - Kurzgeschichten - Bücher - Daniela Noitz

Du und ich: wir sind eins, ich kann dir nicht weh tun, ohne mich selbst zu verletzen. 
Mahatma Ghandi 

+1
0
+1
0
Dieses Bild teilen:
Ich hasse Menschen Buch

1 Kommentar zu „Zitate | Sprüche über du und ich | Verletzen | Liebeskummer“

  1. Leider ist das so, dass wir das oft so empfinden. Ich glaube es liegt im Empfinden und in der Verletztheit eher daran, dass wir glauben das das Tier uns unbewusst verletzt, der Mensch jedoch aus einer bewussten Entscheidung heraus. Aber das glaube ich nicht, denn aus der Erfahrung meines Lebens und meiner Arbeit heraus, habe ich auch oft erlebt das Menschen unbewusst handeln, weil sie verletzt wurden – diese Verletzung leider weiter geben! Und irgendwann hört bei jedem Menschen die Unbewusstheit auf, dann muss er sich dem in sich stellen – was Du auch geschrieben hast – wir können den anderen Menschen nicht verletzten ohne uns selbst zu verletzen!

    Ich wünsche Dir schöne, entspannte Ostertage, liebe Grüße, Liz

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mut zur Selbstverantwortung: Werde zum Gestalter deines Lebens!
Fakten über das rote meer :. Spruch freunde danke sagen. Alepeo aleppo duschseife.