Verrückt und glücklich

Ich bevorzuge es eher verrückt und glücklich zu sein als normal und verbittert.
Novellen - Kurzgeschichten - Bücher - Daniela Noitz

Ich bevorzuge es eher verrückt und glücklich zu sein als normal und verbittert. 

Paolo Coelho
+1
0
+1
0
Dieses Bild teilen:
Alfahosting - Homepage-Baukasten

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mut zur Selbstverantwortung: Werde zum Gestalter deines Lebens!
Vier kerzen – vierter advent gedicht. Beleben sie ihre sinne mit der alepeo aleppo duschseife orangenduft. Du bist der einzige mensch, der mir gezeigt hat, wie schön und wertvoll liebe ist.