Kleine Auszeiten

In unserer schnelllebigen Welt ist es oft eine echte Herausforderung, sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Aber genau das ist so wichtig für unser Wohlbefinden und unsere Lebensqualität.

💕 Ein Liebesgedicht | 💑 Berühre mich

Gedicht über Liebe - Berührung
Novellen - Kurzgeschichten - Bücher - Daniela Noitz

Berührung 

Worte, berühren, 
konzentrieren, gelten nur wir zwei, 
Wort für Wort, 
wohltuend, 
einfühlsam. 

Haut, berührte, 
Haut auf Haut, 
anschmiegsam, nur wir zwei, 
einfach Berührung, 
Gleichklang. 

Wie eine Welle, 
gleichmässig schlagend, 
ruhig und doch wissend, 
dass ein Sturm sie aufwirbeln kann. 
Je stärker wir sind, desto mehr 
schlagen wir im Gleichklang. 

Wie ein Gegenpol, 
jeder bewundert die Gegenseite des anderen, 
wissend; doch verschieden zu sein. 

Und neugierig herantastend, 
über den anderen mehr wissen wollen, 
Erfahrungen zu sammeln, zu lieben. 

Loslassen, Fallenlassen, 
da sein und spüren. 

Umo 

+1
1
+1
0
Dieses Bild teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mut zur Selbstverantwortung: Werde zum Gestalter deines Lebens!