Ich vertraue dir nicht - das Buch zum erlernen von Vertrauen

­čî║ Blume | Gefunden | Ein Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe

Banner f├╝r das Autorenprofil von Franziska Franzi auf Amazon. Hintergrund ist grau und dunkel gef├Ąrbt, in der Mitte ist das Pseudonym Foto und der Name Franziska Franzi
Gefunden - ein Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe
Novellen - Kurzgeschichten - B├╝cher - Daniela Noitz

Ich ging im Walde so f├╝r mich hin,
und nichts zu suchen, das war mein Sinn.
Im Schatten sah ich ein Bl├╝mchen stehÔÇÖn
Wie Sterne leuchtend, wie ├äuglein sch├Ân.
Ich wolltÔÇÖ es brechen, da sagtÔÇÖ es fein:
Soll ich zum Welken gebrochen sein?
Ich grubÔÇÖs mit allen W├╝rzlein aus,
zum Garten trug ichÔÇÖs, am h├╝bschen Haus,
Und pflanzt es wieder am stillen Ort.
Nun zweigt es immer und bl├╝ht so fort.

Johann Wolfgang von Goethe

+1
2
+1
1
Dieses Bild teilen:
Ich hasse Menschen Buch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mut zur Selbstverantwortung: Werde zum Gestalter deines Lebens!

Nehmen Sie Ihr Leben in die Hand und gestalten Sie es selbst! Mit "Mut zur Selbstverantwortung" lernen Sie, Verantwortung zu ├╝bernehmen, Ihre Gedanken zu kontrollieren und selbstbestimmt zu handeln. Praktische ├ťbungen helfen Ihnen dabei, negative Muster loszulassen und sich weiterzuentwickeln. Werden Sie zum Gestalter Ihres Lebens und finden Sie Erf├╝llung und Gl├╝ck!

In diesem buch lassen sich wundersch├Âne momente festhalten, indem es paare gemeinsam ausf├╝llen. Filmemacher sollten bedenken, dass man ihnen am tag des j├╝ngsten gerichts all ihre filme wieder vorspielen wird. © 2023 holger schadeck.