Kleine Auszeiten

In unserer schnelllebigen Welt ist es oft eine echte Herausforderung, sich Zeit fĂŒr sich selbst zu nehmen. Aber genau das ist so wichtig fĂŒr unser Wohlbefinden und unsere LebensqualitĂ€t.

📖 Die Wolfsfrau – Die Kraft der weiblichen Urinstinkte – Ein empfehlenswertes Buch fĂŒr 🙋 Frauen

Das Buch "Die Wolfsfrau"
Novellen - Kurzgeschichten - BĂŒcher - Daniela Noitz
Die Wolfsfrau – Die Kraft der weiblichen Urinstinkte von Clarissa Pinkola EstĂšs

Seit geraumer Zeit möchte ich wieder zu mir selbst finden. Bei einem Besuch einer liebenswerten und faszinierenden KĂŒnstlerin, entdeckte ich ein Buch auf dem kleinen, hölzernen Tischlein in ihrem gemĂŒtlichen Wohnzimmer. Irgendwie machte ich eine kleine Bemerkung, ob sie es denn gerade lesen wĂŒrde. „Ach“, kam zur Antwort, „nein, das Buch entdeckte ich wieder im BĂŒcherregal und da dachte ich, es könnte dich vielleicht interessieren. Darum habe ich es gleich auf den Tisch gelegt.“ Etwas gerĂŒhrt, dass sie an mich gedacht hatte, lehnte ich jedoch dankend ab. Irgendwie mache ich das gern. Ablehnen. Nicht, weil ich unhöflich sein möchte, sondern weil es manchmal schwer fĂ€llt, etwas anzunehmen.

Als sie kurz mit anderem beschÀftigt war, ergriff ich das Buch doch und begann den Klappentext zu lesen. Mag sein, dass ich es aus kurzer Langeweile tat, um mich mit etwas zu beschÀftigen oder warum ich es auch immer tat: ich tat es ganz einfach.

Nun bat ich sie doch, ob ich mir das Buch ausborgen dĂŒrfte. Ich hĂ€tte schon lange nicht mehr gelesen und der Klappentext verlangte in mir, mehr ĂŒber das Buch zu erfahren. Es war zugegeben etwas interessant.

„Keiner Frau ist es vom Schicksal bestimmt worden, ihr Dasein als kĂŒmmerliches, unauffĂ€lliges Nagetier zu fĂŒhren, als dressiertes MĂ€uschen, das es nicht fertig bringt, einen mĂ€chtigen wolfsartigen Satz nach vorn zu machen, sich auf die Jagd zu begeben und das Unbekannte zu erforschen.“ (Clarissa Pinkola EstĂšs)

Ein faszinierendes Buch, welches ich noch lese und mir persönlich im Augenblick Kraft gibt, mich selbst zu entdecken.

Die Autorin Dr. Clarissa Pinkola EstĂšs hat im Bereich multikultureller Studien und klinischer Psychologie promoviert, ist AnhĂ€ngerin der Lehre Carl Gustav Jungs und seit ĂŒber 20 Jahren als Psychoanalytikerin tĂ€tig.

In dem Buch erzĂ€hlt die Autorin MĂ€rchen und analysiert diese anschließend. Persönlich finde ich es als hilfreiche LektĂŒre fĂŒr jeden, der zu sich selbst finden möchte.

Hier gibt es mehr Informationen: www.amazon.de

+1
0
+1
0
Dieses Bild teilen:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mut zur Selbstverantwortung: Werde zum Gestalter deines Lebens!