Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Robert Frost | Eines verschneiten Abends im Wald verhaltend | Stopping By Woods on a Snowy Evening in German

Übersetzung vom Gedicht von Robert Koch
Novellen - Kurzgeschichten - Bücher - Daniela Noitz

Eines verschneiten Abends im Wald verhalten

Wohl weiß ich, wer den Wald besitzt,
Sein Haus jedoch im Dorf dort ist;
Er merkt nicht, wie ich hier verharr‘
Zu schaun, wie Wald den Schnee begrüßt.

Mein Pferdchen denkt, ich wär ein Narr,
Zu halten, wo nicht Haus noch Farm,
Im Wald, nah beim gefrornen Teich,
Am finstersten Abend im Jahr.

Des Zaumzeugs Glöckchen klingen leis:
Es fragt: was ist? geht’s weiter gleich?
Ansonsten hört man nur ganz sacht
Den Schneefall und den Wind, der streicht.

Der Wald ist nett, tief wie die Nacht,
Doch halte ich, was ich versprach,
Und Meilen sind’s noch bis zum Schlaf,
Und Meilen sind’s noch bis zum Schlaf.

Robert Koch

Original: Stopping By Woods on a Snowy Evening

Whose woods these are I think I know.
His house is in the village though;
He will not see me stopping here
To watch his woods fill up with snow.

My little horse must think it queer
To stop without a farmhouse near
Between the woods and frozen lake
The darkest evening of the year.

He gives his harness bells a shake
To ask if there is some mistake.
The only other sound’s the sweep
Of easy wind and downy flake.

The woods are lovely, dark and deep.
But I have promises to keep,
And miles to go before I sleep,
And miles to go before I sleep.

Stopping by Woods on a Snowy Evening von Robert Frost: Ein Gedicht über Einsamkeit und Schönheit der Natur

Robert Frost ist einer der bekanntesten amerikanischen Dichter des 20. Jahrhunderts. Sein Gedicht „Stopping by Woods on a Snowy Evening“ gehört zu seinen berühmtesten Werken. Das Gedicht wurde erstmals 1923 veröffentlicht und hat seitdem zahlreiche Menschen auf der ganzen Welt inspiriert.

Das Gedicht beschreibt einen Mann, der auf einer Reise durch den verschneiten Wald reitet und anhält, um die Schönheit der Natur zu betrachten. Er beobachtet die Schneeflocken, die vom Himmel fallen, und den Klang der Pferde, die seine Reise begleiten. Der Mann scheint von der Schönheit des Ortes überwältigt zu sein und bleibt eine Weile stehen, um den Augenblick zu genießen.

Das Gedicht erzeugt eine ruhige und friedliche Stimmung, die den Leser dazu einlädt, in die Szene einzutauchen und die Schönheit der Natur zu genießen. Frost beschreibt die Einsamkeit des Mannes und seine Verbindung zur Natur. Er vermittelt die Bedeutung von Ruhe und Nachdenken in einer Welt, die oft von Hektik und Stress geprägt ist.

In diesem Gedicht geht es darum, die Schönheit der Natur zu schätzen und sich mit ihr zu verbinden. Es geht auch um die Bedeutung von Ruhe und Einsamkeit, um das Nachdenken über das Leben und die Schönheit der Welt um uns herum. „Stopping by Woods on a Snowy Evening“ ist ein Gedicht, das uns zum Träumen und Nachdenken anregt und uns gleichzeitig die Schönheit der Natur vor Augen führt.

Verzauberte Poesie: Entdecken Sie Robert Frosts ‚Stopping by Woods on a Snowy Evening‘ und lassen Sie sich von der Schönheit der Natur begeistern

Entdecken Sie die faszinierende Welt von Robert Frost und lassen Sie sich von seinem Gedicht ‚Stopping by Woods on a Snowy Evening‘ verzaubern. Ein Buch, das Sie auf eine poetische Reise durch den Wald mitnimmt und Sie die Schönheit der Natur neu entdecken lässt.

Winterliche Poesie: Entdecken Sie die Schönheit von Robert Frosts Gedicht ‚Stopping by Woods on a Snowy Evening

In diesem faszinierenden Video wird Robert Frosts Gedicht „Stopping by Woods on a Snowy Evening“ von einem talentierten Sprecher vorgetragen. Während Sie den Sprecher hören, werden Sie von der kraftvollen Sprache und der bildhaften Darstellung des Gedichts mitgenommen. Die sorgfältig ausgewählten Bilder und Visualisierungen im Video helfen, die Emotionen und die Atmosphäre des Gedichts zu verstärken und lassen Sie tief in die Welt des Dichters eintauchen. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, um das Gedicht auf eine neue Art und Weise zu erleben, sollten Sie sich dieses Video unbedingt ansehen.

+1
2
+1
0
Dieses Bild teilen:
Ich hasse Menschen Buch

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Music industry blog with don austyn moss.