Ich vertraue dir nicht - das Buch zum erlernen von Vertrauen

Der ­čÉą Spatz und der Samurai – ­čîÄ Der Himmel st├╝rzt ein – eine bezaubernde Geschichte ├╝ber Mut und Gr├Â├če | Schw├Ąche und St├Ąrke

Banner f├╝r das Autorenprofil von Franziska Franzi auf Amazon. Hintergrund ist grau und dunkel gef├Ąrbt, in der Mitte ist das Pseudonym Foto und der Name Franziska Franzi
Bis der Himmel einst├╝rzt - eine Kurzgeschichte
Novellen - Kurzgeschichten - B├╝cher - Daniela Noitz

Ein gro├čer Samurai hatte ├╝ber die Jahre hinweg in unz├Ąhligen Kriegen schon viele K├Ąmpfe f├╝r seinen Herren gewonnen. Nun aber verlor er seinen ersten Kampf. Gedem├╝tigt, voller Zorn gegen sich selbst und den Rest der Welt, wollte er seinem nun nichtsw├╝rdigen Leben ein Ende bereiten. Er ritt die staubige Landstra├če entlang, dar├╝ber nachsinnend, wie er sich nun am grausamsten und auff├Ąlligsten ins Jenseits bef├Ârdern k├Ânnte.

Pl├Âtzlich lag vor ihm auf der Stra├če ein kleiner Spatz auf dem R├╝cken und streckte seine beiden F├╝├čchen zum Himmel.

Der Samurai, in seinem Denken gest├Ârt, hielt an und schrie den Spatz an: „Geh mir aus dem Weg, du nichtsw├╝rdiges Federvieh!“ Der Spatz aber entgegnete ganz keck: „Nein, das werde ich nicht tun. Ich habe eine gro├če Aufgabe zu verrichten.“ Der Samurai, ganz ├╝berrascht und erstaunt ├╝ber die selbstbewu├čte Antwort des Spatzen, stieg von seinem Pferd ab, beugte sich zu dem Spatzen hinunter und sprach: „Sage mir, was ist denn so wichtig, dass du mir den Weg nicht freimachen willst?“ „Oh“, sagte der Spatz, „man hat mir gesagt, dass heute der Himmel auf die Erde fallen wird, und da liege ich nun, um ihn mit meinen F├╝├čen aufzufangen.“

Als dies der Samurai h├Ârte, da fing er an zu lachen und konnte beinahe nicht mehr aufh├Âren. Und er rief prustend:

„Was, du kleines Federkn├Ąuelchen willst mit Deinen d├╝rren Beinchen den Himmel auffangen?“ Der kleine Spatz erwiderte ganz ruhig und klar: „Tja, man tut was man kann!“

Verfasser leider unbekannt 

+1
0
+1
0
Dieses Bild teilen:
Ich hasse Menschen Buch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mut zur Selbstverantwortung: Werde zum Gestalter deines Lebens!

Nehmen Sie Ihr Leben in die Hand und gestalten Sie es selbst! Mit "Mut zur Selbstverantwortung" lernen Sie, Verantwortung zu ├╝bernehmen, Ihre Gedanken zu kontrollieren und selbstbestimmt zu handeln. Praktische ├ťbungen helfen Ihnen dabei, negative Muster loszulassen und sich weiterzuentwickeln. Werden Sie zum Gestalter Ihres Lebens und finden Sie Erf├╝llung und Gl├╝ck!

Der alte und die drei jungen ÔÇô eine kurze geschichte ├╝ber den wert und das alter. Fassade : die fassade des geb├Ąudes wurde k├╝rzlich renoviert und verleiht dem geb├Ąude ein neues aussehen. Meeresreptilien hautnah ÔÇô meeres schildkr├Âte caretta in griechenland, kreta.