Ich vertraue dir nicht - das Buch zum erlernen von Vertrauen

Eine kleine Geschichte ├╝ber ­čĹ╝ Vertrauen – Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen

Banner f├╝r das Autorenprofil von Franziska Franzi auf Amazon. Hintergrund ist grau und dunkel gef├Ąrbt, in der Mitte ist das Pseudonym Foto und der Name Franziska Franzi

Zwei reisende Engel machten Halt, um die Nacht im Hause einer wohlhabenden Familie zu verbringen. Die Familie war unh├Âflich und verweigerte den Engeln, im G├Ąstezimmer des Haupthauses auszuruhen. Anstelle dessen bekamen sie einen kleinen Platz im kalten Keller. Als sie sich auf dem harten Boden ausstreckten, sah der ├Ąltere Engel ein Loch in der Wand und reparierte es. Als der j├╝ngere Engel fragte, warum, antwortete der ├Ąltere Engel: „Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen.“┬á

In der n├Ąchsten Nacht rasteten die beiden im Haus eines sehr armen, aber gastfreundlichen Bauern und seiner Frau. Nachdem sie das wenige Essen, das sie hatten, mit ihnen geteilt hatten, lie├čen sie die Engel in ihrem Bett schlafen, wo sie gut schliefen. Als die Sonne am n├Ąchsten Tag den Himmel erklomm, fanden die Engel den Bauern und seine Frau in Tr├Ąnen. Ihre einzige Kuh, deren Milch ihr alleiniges Einkommen gewesen war, lag tot auf dem Feld.
Der j├╝ngere Engel wurde w├╝tend und fragte den ├Ąlteren Engel, wie er das habe geschehen lassen k├Ânnen?
„Der erste Mann hatte alles, trotzdem halfst du ihm,“ meinte er anklagend.
„Die zweite Familie hatte wenig und du lie├čest die Kuh sterben.“

„Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen,“ sagte der ├Ąltere Engel. Als wir im kalten Keller des Haupthauses ruhten, bemerkte ich, dass Gold in diesem Loch in der Wand steckte. Weil der Eigent├╝mer so von Gier besessen war und sein gl├╝ckliches Schicksal nicht teilen wollte, versiegelte ich die Wand, so dass er es nicht finden konnte. Als wir dann in der letzten Nacht im Bett des Bauern schliefen, kam der Engel des Todes, um seine Frau zu holen. Ich gab ihm die Kuh anstatt dessen.
„Die Dinge sind nicht immer das, was sie zu sein scheinen.“┬á

Manchmal ist das genau das, was passiert, wenn die Dinge sich nicht als das entpuppen, was sie sollten. Wenn du Vertrauen hast, musst du dich blo├č darauf verlassen, dass jedes Ergebnis zu deinem Vorteil ist. Du magst es nicht bemerken, bevor ein bisschen Zeit vergangen ist…

Autor unbekannt 

+1
0
+1
0
Dieses Bild teilen:
Ich hasse Menschen Buch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mut zur Selbstverantwortung: Werde zum Gestalter deines Lebens!

Nehmen Sie Ihr Leben in die Hand und gestalten Sie es selbst! Mit "Mut zur Selbstverantwortung" lernen Sie, Verantwortung zu ├╝bernehmen, Ihre Gedanken zu kontrollieren und selbstbestimmt zu handeln. Praktische ├ťbungen helfen Ihnen dabei, negative Muster loszulassen und sich weiterzuentwickeln. Werden Sie zum Gestalter Ihres Lebens und finden Sie Erf├╝llung und Gl├╝ck!

Die sonett h├Ąndedesinfektion sicher verwenden. Zitat von niki lauda.